Fliegendes Personal

Das fliegende Personal bildet einen zentralen Bestandteil der Beschäftigten einer Fluggesellschaft und ist hauptsächlich an Bord von Flugzeugen tätig. Somit spielt diese Zielgruppe eine wichtige Rolle bei der sicheren und effizienten Durchführung von Flugreisen, wobei unterschiedliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten innerhalb des Luftfahrtpersonals wahrgenommen werden. Damit alle Beschäftigten in den für sie relevanten Bereichen der Luftfahrt geschult sind, finden Sie hier die entsprechenden Online-Trainings. Hierzu zählen beispielsweise die Luftsicherheitskurse, Trainings zum Luftrecht oder die Sensibilisierung für den Datenschutz an Bord. 
Filter
Arbeitsschutz im Flugbetrieb – Kabine und Cockpit
Das Online-Training „Arbeitsschutz im Flugbetrieb“ richtet sich an das fliegende Personal. In dem Training geht es nicht nur um den Arbeitsschutz bei allen Tätigkeiten an Bord, sondern thematisiert auch weitere relevante Bereiche im Flugbetrieb. Im Flugbetrieb lauern oftmals neben den offensichtlichen Gefahrensituationen unterschätzte Gefahren, die die Lernenden zusammen mit den Akteuren im Training durchleben und meistern werden. Die Handlung orientiert sich dabei am Tagesablauf des fliegenden Personals und gliedert sich in drei Teile: die Phase vor dem Abflug, die Zeit während des Fluges und schließlich der Layover.

Ab 15,20 €*
Brandschutz: Unterweisung für Fliegendes Personal
Der Online-Kurs "Brandschutz: Unterweisung für Fliegendes Personal" vermittelt spezielle Kenntnisse zum Brandschutz an Bord von Luftfahrzeugen. Die Teilnehmer werden für potenzielle Gefahren im Zusammenhang mit Bränden sensibilisiert und lernen, wie sie Brände verhindern und sich im Brandfall an Bord richtig verhalten können. Dies ist besonders wichtig, da Brände an Bord schwerwiegende Auswirkungen haben können, wie die Beeinträchtigung der Flugzeugsteuerung durch technische Schäden, die Beeinträchtigung von Piloten durch Rauch oder die Gefährdung aller Insassen durch giftige Gase und extreme Hitze. Der Kurs konzentriert sich auf die speziellen Herausforderungen des Brandschutzes in der Luftfahrt. Darüber hinaus vermittelt werden allgemeine Kenntnisse zum Brandschutz, einschließlich der Sensibilisierung für Brandgefahren, Präventionsmaßnahmen und richtiges Verhalten im Brandfall vermittelt. Dieser Kurs behandelt verschiedene Brandgefahren und -klassen, die allgemeine Entstehung von Bränden und mögliche Zündquellen.  Hinweis: in diesem Kurs sind die Inhalte des Kurses "Brandschutz: Allgemeine Brandschutzunterweisung" enthalten. 

Ab 13,30 €*
Datenschutz in der Luftfahrt: Die DSGVO im Flugbetrieb
Der Kurs „Datenschutz im Flugbetrieb“ richtet sich speziell an Beschäftigte der Kabine und des Cockpits. In dem Training wird zunächst die Grundlagen des Datenschutzes und die Bedeutung des Datenschutzes vermittelt. Zudem wird thematisiert was im Umgang mit personenbezogenen und personenbeziehbaren Daten, sprich besonders sensible Daten, zu beachten ist. Abschließend wird der Fokus auf Datenschutz in der Praxis gerichtet und die Thematik mithilfe von interaktiven Übungen geschult.

Ab 22,80 €*
EWIS: Continuation Training der TG 6 bis 8 (Service, Cockpit, Kabine)
Unser EWIS Continuation Training der Target Group 6-8 ist eine Wiederholungsschulung (Refresher/Recurrent) und richtet sich an die folgenden Zielgruppen: sonstiges Servicepersonal mit Aufgaben in unmittelbarer Nähe elektrischer Verkabelungssysteme (TG 6), Cockpitbesatzungen (TG 7) und Kabinenbesatzungen (TG 8). Die Wiederholungsschulung entspricht den EASA-Richtlinien und bezieht sich dabei auf die Grundlagen gemäß AMC 20-22 (gültig seit dem 05.09.2008, Anhang III zu ED-Entscheidung 2008/007/R vom 29.08.2008). Sie dient dazu, bei den geschulten Personen die grundlegenden Kenntnisse zum rechtssicheren Umgang mit dem Electrical Wiring Interconnection System aufzufrischen. Der Lehrplan des Continuation Trainings für EWIS Target Group 6-8 gliedert sich in sieben Themen (A-G). Die zugehörigen Lernziele sind speziell auf die Bedürfnisse der Zielgruppen 6-8 zugeschnitten und variieren in ihrem Umfang und ihrer Tiefe.Weitere Informationen zur Kursgliederung, den Inhalten und allen EWIS-Online-Trainings finden Sie hier.

Ab 36,10 €*
EWIS: Initial Training der TG 6 bis 8 (Service, Cockpit, Kabine)
Unser Online-Training zum Electrical Wiring Interconnection System (EWIS) der Target Group (TG) 6 bis 8 richtet sich an die Zielgruppen: sonstiges Servicepersonal mit Aufgaben in unmittelbarer Nähe elektrischer Verkabelungssysteme (TG 6), Cockpitbesatzungen (TG 7) und Kabinenbesatzungen (TG 8). Das Training ist als Initial Training, also als Erstschulung, konzipiert. Das EWIS-Online-Training orientiert sich EASA-konform an den Grundlagen gemäß AMC 20-22. Den zu schulenden Personen werden Grundlagen rund um das Electrical Wiring Interconnection System vermittelt, sodass sie entsprechend ihrer Tätigkeit in einem luftfahrttechnischen Betrieb geschult werden. Der Lehrplan des EWIS-Trainings gliedert sich gemäß AMC 20-22 (gültig seit dem 05.09.2008, Anhang III zu ED-Entscheidung 2008/007/R vom 29.08.2008) in sieben Themen (A-G). Die zugehörigen Lernziele werden entsprechend unterschiedlichen Zielgruppen in unterschiedlichem Umfang und Detailgrad zugeordnet, wie in AMC 20-22 festgelegt.Weitere Informationen zur Kursgliederung, den Inhalten und allen EWIS-Online-Trainings finden Sie hier.

Ab 80,75 €*
Fatigue Risk Management
Dieses Training richtet sich nach den Vorgaben der European Aviation Safety Agency (EASA), i.a.w. Commission Regulation (EU) Nr. 83/2014, EASA ORO.FTL.110, EASA ORO.FTL.115, EASA ORO.FTL.250 und ist Bestandteil des Safety Management Systems (SMS).Der Kurs sensibilisiert Beschäftigte für das Thema Fatigue, u. a. die verantwortungsvolle Regelung von Flight Duty Periods und die Einhaltung von Ruhezeiten. Es werden die Faktoren und Umstände erläutert, die zu Fatigue führen. Anhand diverser Beispiele werden die Gefahren und Auswirkungen dargestellt, die von Fatigue ausgehen und Einfluss auf die physische und psychische Leistungsfähigkeit haben. Zudem werden Methoden und Strategien abgeleitet, um das Risiko für die Entstehung negativer Faktoren bereits im Vorhinein zu reduzieren.

Ab 61,75 €*
Gefahrgutschulung (IATA-DGR) – TB J: Cockpit Crew (Luftfahrzeugführer)
Dieses Online-Training ist an das befähigungsorientierte Schulungs- und Beurteilungskonzept (Competency Based Training and Assessment – CBTA) angelehnt. Die Inhalte der Schulung sind nach ICAO-T.I., IATA-DGR und der Orientierungshilfe des LBA den sich aus unserer Standard-TNA (Training Needs Analysis) ergebenden Tätigkeitsbeschreibungen zugewiesen und eigens und speziell auf die entsprechenden Tätigkeiten zugeschnitten.In der Tätigkeitsbeschreibung J „Personal der Flugbesatzung (Luftfahrzeugführende)“ liegen die Schwerpunkte auf den Kapiteln Markierung und Kennzeichnung, Abfertigung sowie Begrenzung. Kapitelübersicht aller Tätigkeitsbeschreibungen

Ab 123,50 €*
Gefahrgutschulung (IATA-DGR) – TB N: Cabin Crew (Flugbegleiter)
Dieses Online-Training ist an das befähigungsorientierte Schulungs- und Beurteilungskonzept (Competency Based Training and Assessment – CBTA) angelehnt. Die Inhalte der Schulung sind nach ICAO-T.I., IATA-DGR und der Orientierungshilfe des LBA den sich aus unserer Standard-TNA (Training Needs Analysis) ergebenden Tätigkeitsbeschreibungen zugewiesen und eigens und speziell auf die entsprechenden Tätigkeiten zugeschnitten.In der Tätigkeitsbeschreibung N „Personal der Flugbegleitung (Kabinenbesatzung)“ liegen die Schwerpunkte auf den Kapiteln Verpacken und Dokumentation. Kapitelübersicht aller Tätigkeitsbeschreibungen

Ab 96,90 €*
Gefahrgutschulung (IATA-DGR) – TB S: Flugbesatzung u. a. ohne Gefahrgut
Dieses Online-Training ist an das befähigungsorientierte Schulungs- und Beurteilungskonzept (Competency Based Training and Assessment – CBTA) angelehnt. Die Inhalte der Schulung sind nach ICAO-T.I., IATA-DGR und der Orientierungshilfe des LBA den sich aus unserer Standard-TNA (Training Needs Analysis) ergebenden Tätigkeitsbeschreibungen zugewiesen und eigens und speziell auf die entsprechenden Tätigkeiten zugeschnitten.In der Tätigkeitsbeschreibung S „Personal der Flugbesatzung (Luftfahrzeugführende), Flugdienstberatung, Ladeplanung und Ramp Agent für Betreiber, die keine gefährlichen Güter als Fracht oder Post befördern“ liegen die Schwerpunkte auf den Kapiteln Verpacken und Verpackungsspezifikationen und Prüfverfahren. Kapitelübersicht aller Tätigkeitsbeschreibungen

Ab 68,40 €*
Gefahrgutschulung (IATA-DGR) – TB T: Kabinenbesatzung ohne Gefahrgut
Dieses Online-Training ist an das befähigungsorientierte Schulungs- und Beurteilungskonzept (Competency Based Training and Assessment – CBTA) angelehnt. Die Inhalte der Schulung sind nach ICAO-T.I., IATA-DGR und der Orientierungshilfe des LBA den sich aus unserer Standard-TNA (Training Needs Analysis) ergebenden Tätigkeitsbeschreibungen zugewiesen und eigens und speziell auf die entsprechenden Tätigkeiten zugeschnitten.In der Tätigkeitsbeschreibung T „Flugbegleitung (Kabinenbesatzung) für Betreiber, die keine gefährlichen Güter als Fracht oder Post befördern“ liegen die Schwerpunkte auf dem Kapitel Verpacken.Kapitelübersicht aller Tätigkeitsbeschreibungen

Ab 68,40 €*
Hubschrauberdienste - Gefahrgutschulung (IATA-DGR) – TB J: Cockpit Crew (Luftfahrzeugführer)
Dieses Online-Training ist an das befähigungsorientierte Schulungs- und Beurteilungskonzept (Competency Based Training and Assessment – CBTA) angelehnt. Die Inhalte der Schulung sind nach ICAO-T.I., IATA-DGR und der Orientierungshilfe des LBA den sich aus unserer Standard-TNA (Training Needs Analysis) ergebenden Tätigkeitsbeschreibungen zugewiesen und eigens und speziell auf die entsprechenden Tätigkeiten zugeschnitten.Dieses Training ist speziell für die Zielgruppe im Hubschrauberbereich konzipiert, einschließlich des fliegenden Personals sowie anderer am Betrieb und der Abfertigung von Hubschraubern beteiligter Mitarbeiter. Es berücksichtigt deren spezifische Tätigkeiten und Anforderungen im Rahmen der Luftfahrtvorschriften und Best Practices der Branche. In der Tätigkeitsbeschreibung J „Personal der Flugbesatzung (Luftfahrzeugführende)“ liegen die Schwerpunkte auf den Kapiteln Markierung und Kennzeichnung, Abfertigung sowie Begrenzung. Kapitelübersicht aller Tätigkeitsbeschreibungen

Ab 123,50 €*
Informationssicherheit: IT- und Cyber-Security-Awareness
Der Kurs „IT-Security“ behandelt rechtliche Vorgaben, die Rolle der Unternehmen sowie die Verantwortung jedes einzelnen Beschäftigten. Das Training erläutert weiterhin Bedrohungen der digitalen Welt und effektiven Gegenmaßnahmen. Die Gefahren werden anhand realer Fallbeispiele erläutert und durch praktische Checklisten ergänzt. Es wird beschrieben, welche Dinge auf jeden Fall beachtet werden müssen und es werden Tipps für mehr IT-Sicherheit im Unternehmen aufgezeigt.

Ab 13,30 €*
Luftsicherheit: Schulung gemäß Kapitel 11.2.3.10 (Bordvorräte)
Das Training richtet sich an Personen, die bei Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräten und Flughafenlieferungen Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführen. Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräte und Flughafenlieferungen, die mit einem Luftfahrzeug befördert werden sollen, müssen ab dem Zeitpunkt der Sicherheitskontrollen bis zum Abflug des Luftfahrzeugs, mit dem sie befördert werden, vor unbefugten Eingriffen geschützt werden. In diesem Training wird vermittelt, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind, damit Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräte und Flughafenlieferungen unter dem Status "sicher" in ein Flugzeug verladen werden kann. Bitte beachten Sie, dass die Beantragung eines Flughafenausweises in diesem Kurs nicht inbegriffen ist. Sollten Sie einen Flughafenausweis benötigen, bitten wir Sie, den Luftsicherheitskurs 11.2.6 zu absolvieren.

Ab 60,80 €*
Luftsicherheit: Schulung gemäß Kapitel 11.2.3.7 (LFZ-Sicherung)
In diesem Kurs werden Inhalte in Bezug auf abgestellte Luftfahrtzeuge vermittelt und es wird beschrieben welche Sicherheitsmaßnahmen zu treffen sind. Diese Schulung richtet sich somit an alle Personen, die mit der Sicherung abgestellter Luftfahrzeuge beauftragt sind. Es werden die wesentlichen Rechtsvorschriften vermittelt und beschrieben wie unbefugter Zugang zu abgestellten Luftfahrzeugen verhindert werden kann. Zudem wird thematisiert, wie verdächtige Personen erkannt werden können und wie man sich in entsprechenden Situationen verhalten soll.  Bitte beachten Sie, dass die Beantragung eines Flughafenausweises in diesem Kurs nicht inbegriffen ist. Sollten Sie einen Flughafenausweis benötigen, bitten wir Sie, den Luftsicherheitskurs 11.2.6 zu absolvieren.

Ab 113,05 €*
Luftsicherheit: Schulung gemäß Kapitel 11.2.6 (Flughafenausweis)
Dieses Training ist Voraussetzung für den Erwerb eines Flughafenausweises. Das Training richtet sich an andere Personen als Fluggäste, die unbegleiteten Zugang zu Sicherheitsbereichen eines Flughafens benötigen. Im Inneren des Flughafengebäudes ist der öffentliche Bereich vom Sicherheitsbereich abgegrenzt. Er trennt die abgefertigten und kontrollierten Fluggäste und deren Gepäck von den unkontrollierten Personen. Als Grenze im Flughafengebäude fungieren die Zugangskontrollstellen. 

Ab 60,80 €*
Luftsicherheit: Umschulung von 11.2.6 nach 11.2.3.9 (Fracht & Post)
Das Training richtet sich an Personen, die bei Fracht und Post andere Sicherheitskontrollen als Kontrollen durchführen. In dem Kurs wird das situationsbezogene und richtige Verhalten beim Antreffen verdächtiger Personen dargestellt und Kenntnis über Schutzanforderungen für Fracht und Post aller Beteiligten der sicheren Lieferkette vermittelt. Zudem geht es um verbotene Gegenstände in Fracht- und Postsendungen und diese entsprechend identifizieren zu können. Das Training setzt eine abgeschlossene Schulung nach Kapitel 11.2.6 der DVO (EU) 2015/1998 voraus.

Ab 51,30 €*
Ramp Safety Training – Arbeitsschutz auf dem Vorfeld
Der Online-Kurs „Ramp Safety Training“ ist obligatorisch für alle Personen, die auf dem Vorfeld eines Flughafens arbeiten. Das Training ist nach den Vorgaben der BG Verkehr konzipiert und ist an die Bedarfe eines Airports angepasst.In dem Training werden allgemeine Verhaltensregeln für das Vorfeld vermittelt und die zugehörigen Sicherheitsvorschriften erläutert. Hinweise zum Fahren, Rollen und Gehen auf dem Vorfeld gehören ebenso zu den Lerninhalten, wie die Arbeitssicherheit für bestimmte Tätigkeiten auf dem Vorfeld. Den Abschluss bilden Notfallmaßnahmen, um auch für eventuelle Notfälle gerüstet zu sein. 

Ab 13,30 €*
Safety Management System: SMS am Flughafen
„Safety Management System: SMS am Flughafen“ hat zum Ziel, das Bewusstsein für potenzielle und latente Gefahren zu steigern, um diesen frühzeitig vorzubeugen und so das Gefahrenpotenzial zu beseitigen. Außerdem werden Kenntnisse und Fähigkeiten rund um Verantwortlichkeiten, Programme und Prozesse des Safety Management Systems vermittelt, mit dem Ziel eines positiven Effekts auf die Sicherheit bei der Arbeit. Zudem wird das Verständnis, warum jeder Einzelne wichtiger Bestandteil des Programms ist, gefördert.

Ab 84,55 €*
Strahlenschutz – Unterweisung für Cockpit- und Kabinen-Crews
Das Online-Training „Strahlenschutz“ richtet sich nach den behördlichen Vorgaben gemäß des Strahlenschutzgesetzes. Es hat zum Ziel, die Cockpit- und Kabinenbesatzung für das Thema Höhenstrahlung zu sensibilisieren und ihnen wichtige Hinweise zu den Einflüssen dieser Strahlung zu geben. Zudem werden durch das Training Kenntnisse über das Auftreten kosmischer Strahlung und mögliche Arbeitsschutzmaßnahmen vermittelt. 

Ab 15,20 €*
arrow-up