pro Lizenz

Gesamt

Was ist eine Vertragslösung? Hier mehr erfahren
Luftsicherheitsschulung gem. Kapitel 11.2.3.7 des Anhanges der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998 – Personen, die mit der Sicherung von Luftfahrzeugen betraut sind
  • Beschreibung

  • Lernziele

Luftsicherheitsschulung gem. Kapitel 11.2.3.7 des Anhanges der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998 – Personen, die mit der Sicherung von Luftfahrzeugen betraut sind

Erst- und Wiederholungsschulung

Durchführungsverordnung (EU)

Alle Beschäftigte – Aviation

225 Minuten

Diese Trainings werden häufig kombiniert

Diese Trainings werden häufig kombiniert

Luftsicherheit: Umschulung von 11.2.6 nach 11.2.3.7 (Sicherung)
In diesem Kurs werden Inhalte in Bezug auf abgestellte Luftfahrtzeuge vermittelt und es wird beschrieben welche Sicherheitsmaßnahmen zu treffen sind. Diese Schulung richtet sich somit an alle Personen, die mit der Sicherung abgestellter Luftfahrzeuge beauftragt sind. Es werden die wesentlichen Rechtsvorschriften vermittelt und beschrieben wie unbefugter Zugang zu abgestellten Luftfahrzeugen verhindert werden kann. Zudem wird thematisiert, wie verdächtige Personen erkannt werden können und wie man sich in entsprechenden Situationen verhalten soll. Das Training setzt eine abgeschlossene Schulung nach Kapitel 11.2.6 der DVO (EU) 2015/1998 voraus.

Ab 51,30 €*
Luftsicherheit: Schulung gemäß Kapitel 11.2.6 (Flughafenausweis)
Dieses Training ist Voraussetzung für den Erwerb eines Flughafenausweises. Das Training richtet sich an andere Personen als Fluggäste, die unbegleiteten Zugang zu Sicherheitsbereichen eines Flughafens benötigen. Im Inneren des Flughafengebäudes ist der öffentliche Bereich vom Sicherheitsbereich abgegrenzt. Er trennt die abgefertigten und kontrollierten Fluggäste und deren Gepäck von den unkontrollierten Personen. Als Grenze im Flughafengebäude fungieren die Zugangskontrollstellen. 

Ab 60,80 €*
arrow-up